Klinik für Nuklearmedizin

Ehrungen und Preise

2016

Rahbar, K. (Hauptpreisträger): "Hans Creuzig-Preis" der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Nuklearmedizin (RWGN) für die Forschung im Bereich der Diagnostik des Prostatakarzinoms.

Rahbar, K: "Dagmar Eißner-Preis" der MGN für seine Forschung über Radionuklidtherapie mittels Lutetium-177-PSMA-617 bei Patienten mit fortgeschrittenem Prostatakarzinom.

Rahbar, K: „Georg von Hevesy-Preis“ der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin (DGN) für seine Forschung im Bereich der Diagnostik des Prostatakarzinoms mittels der Ga-68-PSMA-PET/CT.

2013

Vrachimis, A: Karl-Oberdisser-Preis 2013 der Nordrhein-Westfälischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie für die Studie zur Prognose beim Schilddrüsenkarzinom

2009

Dawood, M: Georg-von-Hevesy Preis 2009

Faust, A: Young Investigator´s Award für Molekulare Bildgebung der Deutschen Röntgengesellschaft auf dem 90. Deutschen Röntgenkongress 2009 in Berlin

2008

Gerth, U: Förderpreis der Maria-Möller-Stiftung für die beste onkologische Dissertation an der Medizinischen Fakultät Münster im Abschlussjahr 2008

2007

Breyholz, H-J: Preis der Arbeitsgemeinschaft Radiochemie/Radiopharmazie der DGN 2007 in Morschach für den besten wissenschaftlichen Beitrag der 15. Arbeitstagung

Brunegraf, A: MTRA-Vortragspreis der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin auf der DGN 2007 in Hannover

Schober, O: Mitglied der Nationalen Akademie der Technikwissenschaften seit 2007

2006

Dawood, M: Young Molecular Cardiovacular Imaging Award 2006

Franzius, C: Award to the best scientific presentation, 5th European Symposium on Paediatric Nuclear Medicine, Girona 2006

Franzius, C: Hans-Creutzig-Preis der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Nuklearmedizin, 2006

Intriago Guitérrez, B: Preis für den Besten Vortrag der XVIII. Tagung der Katalanischen Gesellschaft für Nuklearmedizin 2006

Kopka, K: Young Molecular Cardiovascular Imaging Award 2006

Schäfers, K: Young Molecular Cardiovascular Imaging Award 2006

2005

Fanzius, C: SCHNUCK-Preis der Justus-Liebig-Universität Gießen 2005

Fanzius, C: 2. Preis der Behnken-Berger-Stiftung für das Jahr 2005

Hermann, S: Alpenländerpreis Dreiländertagung Nuklearmedizin, Basel 2005

Kies, P: Georg-von-Hevesy-Preis der DGN 2005

Löffler, M: Posterpreis International Symposium on Inflammatory Bowel Disease 2005

Schäfers, K: Varian-Posterpreis, 36. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Medzinische Physik 2005

Schober, O: Sprecher Sonderforschungsbereich 656 Molekulare Kardiovaskuläre Bildgebung - von der Maus zum Menschen, 2005 - 2011

2004

Hermann, S: Preis für das beste wissenschaftliche Poster, Jahrestagung der DGN Rostock 2004

Schäfers, M: Tyco Healthcare Forschungspreis, Jahrestagung der DGN Rostock 2004

Schober, O: Sprecher des Bereiches Medizin an der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften (Inter Acadamy Medical Panel) seit 2004

Stegger, L: Kardiovision, Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaft 2004

2003

Schäfers, M: Young Investigator Award, 6th International Conference on Nuclear Cardiology, 1st Price 2003

Schober, O: Vorsitzender des Wissenschaftlichen Kuratoriums des Fördervereins der Universität Münster, 2003 - 2010

2002

Schober, O: Vorsitzender der Ethik-Kommission der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Medizinischen Fakultät der WWU Münster, 2002 - 2010

2000

Kosch, M: Dissertationspreis des Herzzentrums Münster e. V. 2000

Kopka, K: Berson-Yalow Award - Posterpreis der Society of Nuclear Medicine 2000

Riemann, B: Berson-Yalow Award - Posterpreis der Society of Nuclear Medicine 2000

1999

Matheja, P: Hans-Creutzig-Preis der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Nuklearmedizin 1999

1998

Biedenstein, S: Posterpreis der Deutschen Röntgengesellschaft 1998

Schäfers, M: Rudolf-Thauer-Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, 1. Platz 1998

Schober, O: Mitglied des Kuratoriums der Deutschen Röntgengesellschaft seit 1998

Stegger, L: Posterpreis der Deutschen Röntgengesellschaft 1998

1997

Lerch, H: Mallinckrodt Förderpreis der DGN 1997

1996

Kuwert, T: Hans-Creutzig-Preis der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Nuklearmedizin 1996

Schober, O: Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften seit 1996

1994

Schober, O: Mitglied des Kuratoriums der Enst-Jung-Stiftung Hamburg seit 1994

Schober, O: Mitglied des Komitees für den Wilhelm-Conrad-Röntgen-Preis der Deutschen Röntgengesellschaft, 1994 - 1998

Schober, O: Prorektor für Forschung und Lehre, 1994 - 1998

1993

Lerch, H: Young Investigator Award der Society of Nuclear Medicine, 40th Annual Meeting of the Society of Nuclar medicine, Toronto 1993

Sciuk, J: Wilhelm-Conrad-Röntgen-Preis der Deutschen Röntgengesellschaft, Deutscher Röntgenkongress Wiesbaden 1993

1992

Brandau, W: Hans-Creutzig-Preis der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Nuklearmedizin 1992

1991

Brandau, W: Förderpreis des Ministers für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen 1991

1989

Brandau, W: Mallinckrodt Förderpreis der DGN 1989

Sciuk, J: Johann-Georg-Zimmermann Förderpreis 1989

1987

Schober, O: Johann-Georg-Zimmermann Förderpreis für Krebsforschung 1987

1974

Schober, O: Liebig-Stipendiat 1974

 
 
 
 

Kontakt

Klinik für Nuklearmedizin

Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
(ehem.: Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster 

Tel.: 0251 - 83 47362

Google Maps