Leitung (gn) der Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte für den Operationsdienst

04135
Team des Bildungsinstituts für Pflege und Gesundheit

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen.

Zur Verstärkung unserer Teams des Bildungsinstituts für Pflege und Gesundheit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine

Leitung (gn*) der Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte für den Operationsdienst
Kennziffer 04135

Vollzeitbeschäftigt
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L


(*gn=geschlechtsneutral)

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Organisation der Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte
  • für den Operationsdienst
  • Mitarbeit an der strategischen Weiterentwicklung des Bildungsinstituts in enger Kooperation mit der Zentralen Einrichtung OP
  • Planung und Durchführung von theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten
  • Durchführung von Bewerberauswahlverfahren
  • Kontaktpflege mit Kooperationspartnern
  • Gestaltung und Weiterentwicklung der Lehrinhaltskonzepten und von Lernprozessen

Wir freuen uns auf

  • ein abgeschlossenes Master- oder Dipl. Studium in Pflegepädagogik/ Berufspädagogik
  • eine abgeschlossene OTA Ausbildung oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit abgeschlossener Fachweiterbildung für den Operationsdienst
  • von Vorteil ist eine mehrjährige Lehrerfahrung bzw. Leitungserfahrung im
    pädagogischen Bereich
  • Sie haben Organisationstalent und Freude daran, junge Menschen bei Ihrer Ausbildung zu begleiten und zu unterstützen
  • Sie sind eine teamorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter Fach-, Sozial- und Organisationskompetenz

Wir bieten

  • einen anspruchsvollen, vielseitigen Wirkungsbereich in der Aus- und Weiterbildung,
  • flexible Arbeitszeiten in einer 5-Tage-Woche
  • persönliche Förderung durch konzeptionelle und begleitete Einarbeitung
  • umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter sowie eine E-Learning Plattform
  • kostenfreie, kurzfristige Kinderbetreuung in persönlichen Notfallsituationen sowie eine Ferienbetreuung
  • zahlreiche Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung
  • Jobticket der Stadtwerke Münster
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche
  • betriebliche Altersvorsorge der VBL  inkl. einer individuellen Beratung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 01.10.2019 an den Pflegedirektor des Universitätsklinikums Münster, Herrn T. van den Hooven, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder an bewerbung.pflege(at)­ukmuenster(dot)­de zu richten.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück
 
 
 
 

Pflegedirektor

Thomas van den Hooven
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude: D5
(Anfahrtsadresse Domagkstraße 5)
48149 Münster

T +49 251 83-48022
F +49 251 83-49440
thomas.vandenhooven(at)­ukmuenster(dot)­de

Unser Leitbild

Gemeinsam haben wir ein Pflegeleitbild entwickelt, an dem wir uns in unserer täglichen Arbeit messen.

Stellenangebote

Das UKM ist größter Arbeitgeber in der Region und anerkannter Ausbildungsbetrieb.

Unsere aktuellen Stellenangebote im Überblick.