Institut für Klinische Radiologie

Forschung

Das Institut für Klinische Radiologie (IKR) als zentrale Einrichtung des Universitätsklinikums Münster für bildgebende Diagnostik und bildgesteuerte Therapie hat seine Forschung in den letzten Jahren nach den Schwerpunkten der Medizinischen Fakultät ausgerichtet. Inhaltlich stehen Aktivitäten in der "Herz- und Gefäßmedizin", "Tumormedizin" und "Neuromedizin" im Vordergrund. Neu beantragte Forschungsprojekte zielen auf innovative Diagnosemethoden bei entzündlichen und immunologischen Erkrankungen.