13 B West

Steckbrief

Teamstruktur
Erfahrenes Team

Größe des Teams
11-30 Teammitglieder

Technisierungsgrad
Hoch

Pflegeorganisationsform
Bereichspflege

Akute oder chronische Patient*innen
Gemischt

Bewusstsein der Patient*innen
Ansprechbar

Fortbildungsmöglichkeiten
Teamtraining Orthopädie (Notfall-Kommunikationstraining) sowie unsere Angebote Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflege und OP

Die 13 B West ist eine 26-Betten Station der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie.
Pflegerisch zu betreuen sind hier Patient*innen

  • des gesamten Spektrums der Orthopädie
  • mit Knochentumoren und deren Metastasierung
  • mit kompletter Endoprothetik an Hüfte, Knie und Oberarm
  • mit arthroskopischen Eingriffen an Hüfte, Knie, Ellenbogen und Schulter
  • nach Umstellungsosteotomien an Hüfte und Knie
  • mit Cerebralparese, bei denen Tenotomien aller Art durchgeführt werden
  • mit angeborenen oder erworbenen Gliedmaßenfehlbildungen und Amputationen der oberen/unteren Extremitäten
  • Schwerpunkt dieser Station ist die Pflege und Behandlung von Patient*innen mit entzündlichen Erkrankungen oder Infektionen des Skeletts und der Gelenke

Diese Erkrankungen sind teilweise mit langen und wiederholten Krankenhausaufenthalten verbunden, die besondere psychosoziale Kompetenzen von allen betreuenden Berufsgruppen erfordern. Darüber hinaus erfolgt auf der Station die postoperative Überwachung in einer Observationseinheit mit vier Betten.

 
 
 
 

Leitungsteam

Gabriele Schlenther (Leitung)

Sandra Schwenner (Stellv. Leitung)

Interesse, Teil des Teams zu werden?