18 A West

Steckbrief

Teamstruktur
Junges Team

Größe des Teams
11-30 Teammitglieder

Technisierungsgrad
Hoch

Pflegeorganisationsform
Bereichspflege

Akute oder chronische Patient*innen
Gemischt

Bewusstsein der Patient*innen
Ansprechbar

Fortbildungsmöglichkeiten
Weiterbildung "Palliative Care", Intensivfachweiterbildung sowie unsere Angebote Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflege und OP

Die Station 18 A West ist die Schul- und Kleinkinderstation des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin. Die Station ist mit 16 Betten ausgestattet. Es gibt Einzel-, Zwei- und Mehrbettzimmer. Unsere Zimmer sind mit Zentralmonitoren ausgestattet, sodass bei uns ein sehr hoher Grad an Sicherheit herrscht.
Das Pflege- und Behandlungsspektrum der Schul- und Kleinkinderstation ist breit gestreut und umfasst das gesamte Feld pädiatrischer Erkrankungen. Zu den einzelnen Fachgebieten gehören die Gastroenterologie, Immunologie und das breite Feld der Stoffwechselstörungen - darunter auch sehr seltene Erkrankungen.
Ein Schwerpunkt der Station ist die Pulmonologie mit der Versorgung von Kindern mit Beatmungsbedarf über Tracheostoma und Maske. Ein weiterer Schwerpunkt ist die pädiatrische Nephrologie mit der Versorgung von Kindern mit den verschiedensten Dialyseverfahren. Die Diagnostik und Therapie erfolgt in enger Kooperation mit den anderen Abteilungen des UKM. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen ist die professionelle pflegerische Versorgung unserer Patienten gesichert.
Unser Team besteht aus Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen, Pflegeschüler*innen und Praktikant*innen. In enger Zusammenarbeit mit den Ärzt*innen und Therapeut*innen ist es unser Ziel unsere Patienten rasch zu stabilisieren und eine sichere Versorgung zu Hause zu ermöglichen. Hierzu schulen wir regelmäßig Bezugspersonen. Durch wiederkehrende Fort- und Weiterbildungen sind wir uns sicher, stets auf hohem Niveau zu pflegen. Durch den Einsatz unserer Pädagog*innen soll unseren Patienten ein kindgerechtes und alltagsorientiertes Umfeld geboten werden, um den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Ein Spielzimmer auf der Station bietet den mobilen Patienten einen Ort zum Entspannen.

 
 
 
 

Leitungsteam

Christel Schröder (Leitung)

Rica Rethmeier (Stellv. Leitung)

Interesse, Teil des Teams zu werden?