Derma 6

Steckbrief

Teamstruktur
Ein bunter Mix

Größe des Teams
11-30 Teammitglieder

Technisierungsgrad
Gering

Pflegeorganisationsform
Bereichspflege

Akute oder chronische Patient*innen
Gemischt

Bewusstsein der Patient*innen
Ansprechbar

Fortbildungsmöglichkeiten
Fachweiterbildung "Pflege in der Onkologie", Weiterbildung "Palliative Care" sowie unsere Angebote Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflege und OP

Auf der Station 6 der Klinik für Hautkrankheiten – Allgemeine Dermatologie und Venerologie ist der Schwerpunkt die operative und onkologische Behandlung von Patient*innen mit z.B. Basaliomen und Malignen Melanomen und operative Behandlungen von Akne inversa. Darüber hinaus werden Autoimmunerkrankungen bei blasenbildenden Veränderungen, Vaskulitiden oder Ulcera behandelt.
Unser Leistungsspektrum beinhaltet neben der Grundpflege die spezielle Behandlungspflege. Unser Wundmanagement wird nach neuesten Erkenntnissen durchgeführt. Im Rahmen der Patientenversorgung übernehmen wir Pflegenden die Wundbeobachtung und das Anlegen spezieller Wundverbände z.B. Vakuumtherapie. Die Betreuung von onkologischen Patient*innen umfasst die Begleitung der Patienten während ihrer Therapie sowie das Verabreichen der Chemo-bzw. Immuntherapien. Interdisziplinäre Besprechungen gewährleisten die bestmögliche Versorgung unserer Patient*innen. 
Unsere pflegerische Versorgung ist nach dem Bezugspflegesystem organisiert. Mit Empathie, Menschlichkeit und durch Kompetenz bauen wir eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Patient*innen auf. Wir fördern unsere Patient*innen individuell unter Berücksichtigung der aktuellen Ressourcen.

 

 
 
 
 

Leitungsteam

Veronika Heemann (Leitung)

Maria Strohmidel (Stellv. Leitung)

Interesse, Teil des Teams zu werden?