Psych 4

Steckbrief

Teamstruktur
Ein bunter Mix

Größe des Teams
11-30 Teammitglieder

Technisierungsgrad
Gering

Pflegeorganisationsform
Bereichspflege

Akute oder chronische Patient*innen
Akut

Bewusstsein der Patient*innen
Ansprechbar

Fortbildungsmöglichkeiten
Integrierter Bachelor-Studiengang "Psychische Gesundheit/Psychiatrische Pflege", Fortbildung Expert*innen: DBT, Essstörungen, Achtsamkeit, Skills, GSK-Trainer*in, spez. wöchentliche Praxisanleiterseminartage sowie unsere Angebote Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflege und OP

Der Schwerpunkt der Station 4 der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist die Pflege und Behandlung von Patient*innen mit Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen sowie jeglichen weiteren Erkrankungen des neurotischen Formenkreises. Die Patient*innen erhalten eine psychotherapeutische interaktive Gruppenbehandlung oder eine verhaltenstherapeutisch ausgelegte Einzelbehandlung. Bei der Behandlung von Müttern mit postpartaler Depression werden auch Säuglinge mit aufgenommen und durch die Pflegenden betreut.
 
Station 4 mit psychotherapeutischen Schwerpunkt
Das Behandlungsspektrum umfasst:
Depressionen, Angsterkrankungen (Panikstörung, soziale Phobie, generalisierte Angsterkrankung), psychische Erkrankungen während der Schwangerschaft und Postpartum, Zwangserkrankungen, akute Belastungsreaktionen/Anpassungsstörungen, Kriseninterventionen nach besonderen seelischen Belastungen (Trennungen, Lebenskrisen, Partnerschaftskonflikten, traumatischen Verlusten), posttraumatische Belastungsstörungen, Essstörungen.
Es werden folgende störungsspezifische Behandlungsmodule angeboten:
Depressionen, Stabilisierungsgruppe zur Vermittlung funktioneller, ablenkender Strategien im Umgang mit depressivem und angespanntem Erleben in Kombination mit Musik- und Mototherapie, Angsterkrankungen,  Expositionstraining und Verhaltensexperimente, Training sozialer Kompetenzen, postpartale psychische Erkrankungen, interaktionszentriertes Behandlungsprogramm und Pharmakotherapie, posttraumatische Belastungsstörungen, Stabilisierung, Essstörungen, Essvertrag, Esstagebuchbesprechung, Kochgruppe, Arbeitsgruppe Essstörungen, Körperbildtherapie.
Die Station verfügt über ein integratives Behandlungskonzept, in dem Module unterschiedlicher Psychotherapieschulen mit weiteren Verfahren kombiniert werden.

 
 
 
 

Leitungsteam

Stefan Heller (Leitung)

Interesse, Teil des Teams zu werden?