Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie

Musiktherapie

Die Musiktherapie als psychotherapeutische Behandlungsform stehen vielfältige Möglichkeiten und Methoden zur Verfügung, um Jugendliche auf ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen. Die Musik als Medium kann dafür in unterschiedlichster Form eingesetzt werden. Sowohl das Musikhören als auch das Musik machen in strukturierter oder freier Form stehen dabei im Focus des musiktherapeutischen Verlaufs, der je nach Indikation und Therapieziel individuell gestaltet wird. Die Musiktherapie bietet in der einzeltherapeutischen, in der gruppentherapeutischen und der familienbezogenen Arbeit die Möglichkeit, Gefühle wieder bewusster wahrzunehmen und diese zum Ausdruck zu bringen, das eigene Selbstbild zu verbessern, sich seiner eigenen Fähigkeiten zu entwickeln, Konzentration und Kreativität zu fördern, neue Erfahrungen in der Kontakt- und Beziehungsgestaltung zu erleben und Identitätsentwicklung zu unterstützen.  
 
 
 
 

Kontakt

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie

Univ.-Prof. Dr. med. Georg Romer
Direktor
Schmeddingstraße 50
48149 Münster

T +49 251 83-56673
F +49 251 83-52275

24-h Rufbereitschaft:
T +49 251 83-56673

sekre.romer(at)­ukmuenster(dot)­de 
kinderpsychiatrie.ukmuenster.de

Anfahrt mit Google Maps

Mitglied im WTZ Netzwerkpartner Münster