Summerschool: Therapieziele in der Psychosebehandlung

Am Anfang einer Behandlung sollte immer das gemeinsame Festlegen der Therapieziele stehen, die den Patienten und das Behandlungsteam durch den therapeutischen Prozess führen. Das Festlegen der Therapieziele ist jedoch nicht trivial. Allzu oft weisen die Therapieziele auf Patienten- und Therapeutenseite in unterschiedliche Richtungen oder innerhalb des Behandlungsteams herrscht Uneinigkeit über die Ziele. Die diesjährige Summerschool Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie will sich diesen Fragestellungen aus unterschiedlichen Perspektiven nähern. So wird Prof. Bechdolf als internationaler Experte auf dem Gebiet der Psychotherapie psychotischer Erkrankungen auf funktionale Therapieziele eingehen, die neben der reinen Reduktion psychotischer und affektiver Symptome im Mittelpunkt der Behandlung stehen sollten. Von besonderer Wichtigkeit für die Gestaltung therapeutischer Prozesse sind die Therapieziele aus Sicht der Psychose-Erfahrenen und die Frage, auf welche Weise die kognitive Leitungsfähigkeit verbessert werden kann. In den Workshops wird Gelegenheit gegeben, in den direkten Austausch mit Experten aus unterschiedlichen Brufsgruppen zu gehen. Es wird dazu eingeladen, eigene Patientenbeispiele vorzustellen und zu diskutieren.

Das Veranstaltungsprogramm inklusive der angebotenen Workshops hier.

Samstag, 14. September 2019, 8.45 - 13.30 Uhr

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Münster
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A9
Anfahrtsadresse: Albert-Schweitzer-Straße 11
48149 Münster

Zurück
 
 
 
 

UKM Geburtshilfe: Info-Abende

Jeden 2. und 4. Montag im Monat laden wir werdende Eltern zu einem Informationsabend rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Kinderwunschzentrum: Infoabende

Einmal im Monat laden wir Eltern mit unerfülltem Kinderwunsch zu einem Infoabend in unser Kinderwunschzentrum ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Theater für Kinder

Vorstellungen gibt es jeden Dienstag um 15.30 Uhr auf der Ebene 05. Der Eintritt ist frei. Programm