Hinweis für Pressevertreter

Bitte richten Sie zur Entlastung unserer Patientenversorgung sämtliche Anfragen zum SARS-CoV-2 (Corona) direkt an die UKM-Unternehmenskommunikation.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur in Abstimmung mit der UKM-Unternehmenskommunikation auf dem UKM-Klinikgelände aufhalten und auch nur mit einer gültigen Drehgenehmigung auf dem UKM-Klinikgelände drehen dürfen.


Anja Wengenroth
Pressesprecherin
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth@ukmuenster.­de

 

Ein Abschied in herzlicher Verbundenheit

Dr. Volker Debus (l.) und Professor Hans Gerd Kehl (r.) freuen sich mit Familie Rottmann über die Spende für die Ausstattung der Ambulanz der Kinderkardiologie.
Familie überreicht Spende in Höhe von 500 Euro an die Ambulanz der Kinderkardiologie.


Über viele Jahre war Familie Rottmann eng mit der UKM-Kinderkardiologie verbunden: ein angeborener Herzfehler hatte bei Tochter Franka mehrere Operationen notwendig gemacht. Danach ging es über viele Jahre regelmäßig in die Ambulanz zur Nachsorge. Doch nun ist Franka Rottmann volljährig und wechselt in die Erwachsenen-Kardiologie. Zu ihrem letzten Termin in der Kinderkardiologie hatte Familie Rottmann ein Abschiedsgeschenk im Gepäck: mit einer Spende in Höhe von 500 Euro möchte sie die kindgerechte Ausstattung der Ambulanz fördern.  

„Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt in der Ambulanz der Kinderkardiologie und es war für mich nie schlimm, für die Nachsorge ans UKM zu kommen. Dazu haben auch die Spielsachen in der Ambulanz beigetragen, die die Wartezeiten verkürzt haben. Nach den Untersuchungen durfte ich mir immer kleine Geschenke aussuchen und mit nach Hause nehmen. So standen für mich als Kind die Untersuchungen nicht so sehr im Vordergrund“, erklärt Franka Rottmann.

Klinikdirektor Professor Dr. Hans Gerd Kehl und Oberarzt Dr. Volker Debus haben Franka Rottmann über viele Jahre betreut. Sie freuen sich: „Es ist immer ein kleines Wunder zu sehen, wie Patientinnen wie Franka sich trotz der Einschränkungen eines Herzfehlers toll entwickeln und selbstbewusst ihren Weg gehen.“

Zurück
 
 
 
 

Kabel Eins - Die Klinik

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter  twitter.com/UK_Muenster.

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Andrea Reisener
Assistenz/Sekretariat
T +49 251 83-57447
andrea.reisener(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Leitung Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Pressesprecherin
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de