Hinweis für Pressevertreter

Bitte richten Sie zur Entlastung unserer Patientenversorgung sämtliche Anfragen zum SARS-CoV-2 (Corona) direkt an die UKM-Unternehmenskommunikation.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur in Abstimmung mit der UKM-Unternehmenskommunikation auf dem UKM-Klinikgelände aufhalten und auch nur mit einer gültigen Drehgenehmigung auf dem UKM-Klinikgelände drehen dürfen.


Anja Wengenroth
Pressesprecherin
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth@ukmuenster.­de

 

Deutschlands beliebtester Pflegeprofi: Ulrike Wellkamp landet im Wettbewerb bundesweit auf Platz 2

Foto (Stefan Zeitz/PKV): Ulrike Wellkamp (r.) mit der Bundestagsabgeordneten Kordula Schulz-Asche, die ihr bei der Preisverleihung gestern Abend als Patin zur Seite stand.
Foto (Stefan Zeitz/PKV): So sehen Sieger aus: Ulrike Wellkamp (3.v.r.) wurde für 45 Jahre Pflegetätigkeit am UKM auf den zweiten Platz des Pflegeprofi-Wettbewerbs gewählt. Platz 1 ging an das Pflegeteam der Kinderonkologie-Station des Uniklinikums Jena. Platz 3 an das Pflegeteam einer internistischen Intensivstation einer Klinik in Halle.
Am Ende reichte es nicht ganz für Platz 1, aber Ulrike Wellkamp Fachgesundheits- und Krankenpflegerin in der Gastroenterologie am UKM (Universitätsklinikum Münster), steht auf dem Siegertreppchen. Bei der online-Abstimmung im Wettbewerb des Verbandes Privater Krankenkassen (PKV-Verband) wurde sie auf den zweiten Platz gewählt. Gestern Abend fand in Berlin Corona-bedingt im kleinen Kreis die Preisverleihung statt. Die ganz große Party mit allen ausgezeichneten 16 Landessiegern des Wettbewerbs soll im Frühjahr nachgeholt werden.
ukm/aw


Trotz des kleinen Festformats war es ein sehr schöner Abend für Ulrike Wellkamp. Nach Berlin ist sie zusammen mit ihrem Kollegen Matthias Voß gereist, der Wellkamp für den Wettbewerb vorgeschlagen hatte. „Ich freue mich sehr, dass mir so viele Menschen ihre Stimme gegeben haben“, strahlte Ulrike Wellkamp am Ende. „Nach 45 Jahren in der Pflege am UKM fühlt es sich ein bisschen an, wie die Belohnung meiner Lebensleistung.“

Auf Platz 1 des Wettbewerbs wurde das Pflegeteam der Kinderonkologie-Station des Uniklinikums Jena gewählt. Ausgezeichnet wurden auch Pflegende aus Halle-Dölau. Die Profis der internistischen Intensivstation G1 des Krankenhauses Martha-Maria landeten auf dem dritten Platz.

Der 2. Platz für Ulrike Wellkamp ist mit einem Preisgeld von 1.000 dotiert. Vielleicht wird sich die 64-Jährige, die seit Juli offiziell im Ruhestand ist, davon Konzertkarten kaufen. Musik ist ihr Hobby und insbesondere Jazz-Konzerte haben es ihr angetan. Nur die Füße hochlegen will die ehemalige Triathletin jedenfalls nicht. Deswegen arbeitet sie tageweise weiter in der Endoskopie am UKM. „Mein Nebenjob macht mir Spaß und so bleibe ich mit Kollegen und Patienten in Kontakt“, sagt sie. Und auch ihr Matthias Voß freut sich, dass ihm Wellkamp erhalten bleibt: „Ulrike ist ein absoluter Teamplayer und hat sich immer für alle Kollegen interessiert. Sogar Stimmen aus Kolumbien hat sie für den Pflegeprofi-Wettbewerb bekommen. Die kamen von den Familien unserer kolumbianischen Pflegekräfte.“

Die offizielle große Gala, die eigentlich zur Preisübergabe geplant war, soll im nächsten Frühjahr stattfinden, sobald es die Lage wieder zulässt, heißt es vom PKV-Verband. Dann wird Ulrike Wellkamp ihre Zweitplatzierung noch einmal im größeren Rahmen feiern können.

Zurück
 
 
 
 

Kabel Eins - Die Klinik

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter  twitter.com/UK_Muenster.

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Andrea Reisener
Assistenz/Sekretariat
T +49 251 83-57447
andrea.reisener(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Leitung Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Pressesprecherin
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de