"Mamma mia"

Bild (UKM/Thomas): Dr. Barbara Krause-Bergmann (l.) und Dr. Joke Tio bei der gemeinsamen Jubiläumsfeier.

Gemeinsam gegen Brustkrebs: Brustzentren von UKM und SFM feierten zehnjähriges Jubiläum der Erstzertifizierung

ukm/lie

Zehn Jahre sind vergangen, seit die Brustzentren am St. Franziskus-Hospital (SFM) und am Universitätsklinikum Münster (UKM) erstmalig durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe zertifiziert wurden. Seitdem konnten die beiden Häuser bei den regelmäßigen Qualitätsprüfungen im Auftrag der Landesregierung überzeugen! „Wir möchten, dass sich unsere Patientinnen sicher und wohl bei uns fühlen“, erklären die beiden Leiterinnen Dr. Joke Tio (UKM) und Dr. Barbara Krause-Bergmann (SFM) die Bedeutung der Auszeichnung. Gefeiert wurde bei der Veranstaltung mit dem Titel „Mamma mia!“ am 10.10.2018 im Factory Hotel nicht nur das Jubiläum selbst – gewürdigt wurde auch der gemeinsame Beginn als kooperatives Brustzentrum im Jahr 2008 sowie die Weiterentwicklung zu zwei eigenständigen großen Brustzentren, die fachlich weiterhin eng zusammenarbeiten.
 

Zurück
 
 
 
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de