Kein normaler Kindergeburtstag

Foto (UKM/Tronquet): Gemeinsam mit Familie, Clown Spargetti und ihrem behan-delnden Arzt Prof. Dr. Marquardt (2.v.r.) feierte Anastasiia ihren elften Geburtstag im Familienhaus des UKM.

Kuchen, Luftschlangen und Clownsbesuch: Die an Kinderdemenz erkrankte Anastasiia feiert ihren elften Geburtstag im Familienhaus des UKM und kann für einen Moment die Sorgen ihrer Krankheit vergessen.

 

ukm/som

Ein ganz „normales“ Kinderleben? Das hat die 11-jährige Anastasiia aus der Ukraine nur selten: Sie leidet an der Niemann-Pick-Krankheit, die Kinderdemenz lässt sie nur noch mit Mühe gehen und sprechen. Seit Monaten ist sie am UKM (Universitätsklinikum Münster) in Behandlung, bekommt regelmäßig ein Medikament gespritzt, das die Verschlechterung der Symptome zumindest aufhält. Zu ihrem elften Geburtstag fand im Familienhaus des UKM, das Anastasiia und ihre Mutter  seit einigen Monaten ihr Zuhause in Münster nennen dürfen und wo sie in der schweren Zeit unterstützt werden, eine kleine Feier statt. Mit dabei waren ihre Familie, der behandelnde Arzt und Experte für Seltene Erkrankungen der Kinderklinik am UKM, Prof. Dr. Thorsten Marquardt, sowie Clown Prof. Spargetti. Sie alle haben Anastasiia damit ein Stück Normalität und Kindheit ermöglicht.
 

Zurück
 
 
 
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Andrea Reisener
Assistenz/Sekretariat
T +49 251 83-57447
andrea.reisener(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de