Hinweis für Pressevertreter

Bitte richten Sie zur Entlastung unserer Patientenversorgung sämtliche Anfragen zum SARS-CoV-2 (Corona) direkt an die UKM-Unternehmenskommunikation.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur in Abstimmung mit der UKM-Unternehmenskommunikation auf dem UKM-Klinikgelände aufhalten und auch nur mit einer gültigen Drehgenehmigung auf dem UKM-Klinikgelände drehen dürfen.


Anja Wengenroth
Pressesprecherin
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth@ukmuenster.­de

 

UKM weitet Corona-Testkapazitäten aus

Hinweisschild zur Corona-Teststelle am UKM.
Am UKM können sich ab sofort sieben Tage pro Woche und werktags bis 20 Uhr Patientinnen und Patienten aus dem Kreis Gütersloh, die derzeit einen negativen Corona-Test für ihre Aufnahme in münstersche Krankenhäuser benötigen, testen lassen. Gleiches gilt für Bewohner der Kreise Warendorf und Gütersloh mit Urlaubsplänen.
ukm/maz

 

Aufgrund der derzeit hohen Nachfrage an vielen Corona-Teststellen insbesondere in den Kreisen Warendorf und Gütersloh hat das UKM (Universitätsklinikum Münster) die Testkapazitäten erweitert. Testungen sind ab sofort von 8 bis 20 Uhr und am Wochenende von 8 bis 16 Uhr möglich. „Wir empfehlen Patientinnen und Patienten, die für ihre Behandlung hier am UKM derzeit einen negativen Corona-Test vorlegen müssen, den Abstrich bei uns an der Corona-Teststelle durchführen zu lassen“, sagt Prof. Dr. Dr. Hugo Van Aken, Vorstandsvorsitzender und Ärztlicher Direktor des UKM. „Durch eine schnelle Testung und Auswertung können wir sicherstellen, dass mit dem Testergebnis die geforderte Frist von zwei Tagen eingehalten werden kann.“

Um Wartezeiten zu vermeiden, gilt: Patientinnen und Patienten, die am UKM ambulant oder stationär behandelt werden, sollten sich jeweils ab 8 Uhr an der Teststelle melden. Darüber hinaus können sich ab 12 Uhr auch Bürgerinnen und Bürger der Kreise Warendorf und Gütersloh ohne Symptome oder COVID-19-Kontakt kostenlos testen lassen. „Wir bitten jedoch um Verständnis, dass Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitende aus umliegenden medizinischen Einrichtungen Vorrang haben“, erklärt Van Aken. „Etwa 200 Tests können wir pro Tag für symptomfreie Bewohner der Kreise Warendorf und Gütersloh zur Verfügung stellen, die diese zum Beispiel für den bevorstehenden Urlaub benötigen.“

Die Teststelle am UKM ist als Drive-In konzipiert, so dass die Wartezeit insbesondere bei den derzeit hohen Temperaturen im Auto verbracht werden kann. Die Testergebnisse werden vom UKM im Regelfall am Folgetag automatisch per Telefon und auf Wunsch auch per verschlüsselter E-Mail übermittelt. Unabhängig davon wird das Ergebnis innerhalb von zwei bis drei Werktagen per Post zugestellt.

Van Aken weist darauf hin, dass die derzeit zusätzlich eingeführten Maßnahmen in den münsterschen Kliniken auf der Handlungsempfehlung der Landesregierung vom 16. Mai zum Schutz besonders gefährdeter Patientengruppen basieren und von den Entwicklungen der Infektionszahlen in den kommenden Tagen abhängen. „Sobald uns die Landesregierung ein Zeichen gibt, dass die beiden betroffenen Kreise nicht mehr als Risikogebiete zählen, werden wir die Anforderungen wieder für alle Patientinnen und Patienten sowie Angehörige und Besucher unabhängig von ihrem Wohnort gleich halten“, so der Ärztliche Direktor des UKM.

Alle Details zur Corona-Teststelle des UKM (Anfahrtsadresse: Albert-Schweitzer-Straße/Höhe UKM-Psychiatrie, 48149 Münster) gibt es auf der Startseite der UKM-Website www.ukm.de oder telefonisch unter 0251 83-55555.

Zurück
 
 
 
 

Kabel Eins - Die Klinik

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter  twitter.com/UK_Muenster.

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Andrea Reisener
Assistenz/Sekretariat
T +49 251 83-57447
andrea.reisener(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Pressesprecherin
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Pressesprecherin
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de