07.05.18ukm/jug

Erster Platz für Pflege-Azubis des UKM bei Kongress in Bochum

Auszubildende der Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule gewinnen Preis beim Junge Pflege Kongress 2018 für Projekt zum Thema „Pflege hat Wert – zeigt es uns!“

Die Lehrerinnen Karina Sensen und Monika Brox (links und rechts außen) freuen sich mit ihren Schülern über den Junge-Pflege-Preis

Tolle Auszeichnung für den Pflege-Nachwuchs des UKM (Universitätsklinikum Münster): Die Auszubildenden Vera Kleine-Hartlage, Carolin Rölver, Anna Schonebeck und Kevin Stegl haben beim Junge Pflege Kongress 2018 in Bochum am vergangenen Donnerstag den ersten Platz beim diesjährigen Junge-Pflege-Preis gewonnen. Prämiert wurden sie für ihre schriftliche Ausarbeitung und die kreative Umsetzung des vorgegebenen Themas „Pflege hat Wert – zeigt es uns!“: So entstand Pflegebär Bruno, der den „Pflegeschatz“, die verschiedenen Werte der Pflege, hütet. Mit den vier Azubis freuten sich auch ihre beiden Lehrerinnen Monika Brox und Karina Sensen: „In das Projekt haben unsere Auszubildenden viel Herzblut, Kreativität und Engagement investiert. Der Preis ist auch ein schönes Zeichen für die Pflege am UKM insgesamt.“

<- Zurück zu: Pressemitteilungen
 
 
 
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de