Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

Gesprächskreise für Angehörige von Menschen mit Demenz | Partner von betroffenen Menschen mit Demenz

Liebe Angehörige,
die Begleitung und Betreuung von Menschen mit Demenz erfordert von Ihnen viel Organisationstalent, Kraft und Aufmerksamkeit. Es bleibt kaum Zeit zur eigenen Regeneration und Erholung.

In einer fachgeleiteten Gesprächsgruppen erhalten Sie:

  • Informationen zur Erkrankung
  • Empfehlungen im Umgang
  • Tipps werden ausgetauscht
  • Situationen können diskutiert und Erfahrungen besprochen werden
  • Wir versuchen gemeinsame Lösungsstrategien zu formulieren (ja/nein).

In einem geschützten, ungezwungenen und geselligen Rahmen treffen Sie auf Menschen die Ihre Lebenssituation teilen und ähnliche Probleme bewältigen müssen. Partner stehen in Ihrem Alltag mit dem Menschen mit Demenz vor anderen Herausforderungen als Kinder und Schwiegertöchter und -söhne. Deshalb bieten wir beiden Gruppen ein getrenntes Gesprächsangebot an.
Gerne möchte ich Sie und Ihre individuelle Situation kennenlernen und bitte Sie Kontakt zu mir aufzunehmen, bevor Sie an dem Treffen teilnehmen.
Ich freue mich Sie begrüßen zu dürfen

Ihre
Marion Schäferhoff
(Dip. Theol., Demenz Coach)


Termine:

  • alle 6 Wochen (KW 18; 24; 30; 36; 42; 48)
  • Mittwochs: 10.00-13.00 Uhr
    • 1. Treffen am 4. Mai 2022 Partner von betroffenen Menschen mit Demenz
  • Veranstaltungsort: Konferenzraum der Werksfeuerwehr, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A5, 48149 Münster