Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Endometriose-Zentrum Stufe III


Diagnostik und Therapie der Endometriose ist zu einem überregional bekannten und bedeutenden Schwerpunkt der Frauenklinik am UKM geworden. Die Zertifizierung der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe zum Endometriose-Zentrum der Stufe III wurde von der Stiftung Endometriose-Forschung, der Europäischen Endometriose Liga und der Endometriose Vereinigung Deutschland e. V. vorgenommen.

Die Zertifizierung der Stufe III entspricht der höchsten zu erreichenden Qualitätsstufe und belegt, dass das Zentrum über weit reichende medizinische Kompetenz verfügt und strenge Kriterien, Richtlinien und Verfahren in Bezug auf Diagnostik und Behandlung der Endometriose einhält.

Die Fluoreszenzdiagnostik im Rahmen der Bauchspiegelung ist eine dieser innovativen Entwicklungen in unserer Klinik.

Leistungsspektrum

  1. Was ist Endometriose
  2. Behandlungsmöglichkeiten der Endometriose

Veranstaltungen / Informationen

März 2018: Endometriose Awareness Monat
Wenn Regelschmerzen zur Qual werden, ist häufig eine Endometriose die Ursache

Interessierte, Patientinnen und  Angehörige haben die Möglichkeit, exklusiv am 7. März 2018 in der Uhrzeit von 09.00 - 11.00 Uhr unter der Tel Nr. 0251-8359711  ihre Fragen an unsere Experten zu richten. 

Ebenfalls laden wir zu einer Patienten-Informationsveranstaltung, am 20. März 2018, 16.30 – 18.00 Uhr, ein.

Die Veranstaltung findet statt in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Großer Konferenzraum Ebene 05, Raum 603, Westtum, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1, 48149 Münster. 

Bei Rückfragen hierzu steht Ihnen Frau Brand unter der Te. Nr.  0251 / 83-48202 gern zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei!!

Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden....

 

 

 
 
 
 

KONTAKT


Endometriose-Sprechstunde
(Ebene 05 West)

Ihre Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. L. Kiesel
OA Dr. med. S. Schäfer

Anmeldung:
Hildegard Dirks-Haubrock

Terminvergabe:
Mo. - Fr. 09:00 - 15:00 Uhr

Sprechzeiten: n. V.

Telefon: +49 (0)251 / 83 - 48015