Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

UKM
EndoProthetikZentrum

Herzlich willkommen im

UKM
EndoProthetikZentrum

ALLES NEU | Wir überarbeiten derzeit die Website des Zentrums für Endoprothetik. Alle Informationen zum Zentrum finden Sie auf unseren bisherigen Seiten

Beste Versorgung mit künstlichen Hüft- und Kniegelenken

Als eine der ersten Universitätskliniken in Nordrhein-Westfalen ist die Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie vor einigen Jahren als zertifiziertes Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung anerkannt worden.

Im Endoprothetikzentrum Münster kümmern wir uns insbesondere um erkrankte Hüft- und Kniegelenke. Sollte ein gelenkerhaltender Eingriff zur Verbesserung der Beweglichkeit eines Gelenks nicht mehr möglich sein, kommen endoprothetische Verfahren zum Einsatz, bei denen Implantate das gesamte Gelenk oder Teile davon ersetzen.

Als Weiterentwicklung der etablierten Operationsmethoden bieten wir auch ein schonendes minimal-invasives Operationsverfahren zur Implantation einer Hüftprothese per "Schlüsselloch-Chirurgie" an.

Besondere Kompetenz haben die Expert*innen des Endoprothetikzentrums Münster bei Wechsel-Operationen (Revisionen), wenn ein altes künstliches Gelenk ersetzt werden muss. Revisionen sind sehr anspruchsvoll und bedürfen einer sorgfältigen Vorbereitung.

Wichtige Telefonnummern

Sekretariat
 +49 251 83-47980

Unsere Sprechstunden

Endoprothetiksprechstunde

Do 8.00 - 15.00 Uhr
Terminvergabe +49 251 83-47887


Privatsprechstunde

Do 8.00 - 15.00 Uhr
Terminvergabe +49 251 83-47901

Dipl.-Kfm. Dr. rer. medic. Burkhard Möllenbeck

Dipl.-Kfm. Dr. rer. medic. Burkhard Möllenbeck

Zentrumsleiter

EndoProthetikZentrum

Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie

Albert Schweitzer-Campus 1

48149 Münster