Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

WTZ
Netzwerkpartner
Münster

Krebstag Westfalen 2024
Für Betroffene, Angehörige und Interessierte | 08.03.2024

Krebstag Westfalen 2024

Für Betroffene, Angehörige und Interessierte

Am 8. März 2024 von 14.00 bis 18.00 Uhr im Lehrgebäude am Zentralklinikum

beraten – behandeln – begleiten

… unter diesem Motto laden wir Sie herzlich zu unserem zweiten Krebstag Westfalen des WTZ Netzwerks am UKM ein.

Die Veranstaltung widmet sich den zentralen Themen Prävention, Begleittherapien und Nachsorge: Welche Risikofaktoren gibt es und welche Maßnahmen zur Krebsvorsorge und -früherkennung? Was können Sie selbst tun? Und welche Unterstützungsangebote können Ihnen und Ihren Familien dabei helfen, den Alltag mit der Erkrankung zu meistern?

Das erwartet Sie

  • Ein buntes Programm mit informativen Vorträge und zahlreichen Workshops aus den Bereichen Pflege, Ernährung, Bewegung u.v.m.
  • Überblick über die aktuellen Entwicklungen und zahlreichen Angebote in unserem Krebszentrum
  • Gelegenheiten zum intensiven Austausch mit unseren Expert*innen und anderen Betroffenen

Veranstaltungsort
Lehrgebäude am Zentralklinikum
Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Anmeldung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten aus Planungsgründen um eine unverbindliche Anmeldung über unser Anmeldeformular. Natürlich freuen wir uns auch über einen spontanen Besuch.

Flyer
Alle Informationen und Programmpunkte rund um den Krebstag Westfalen sind auch in diesem Flyer zusammengefasst.

Unser Programm

Ab 13.30 Uhr: Einlass und Musikalischer Einklang


14.00 Uhr: Grußworte und Einführung

  • Julia Beusing-Markmann, Koordinatorin für Patientenbeteiligung und Selbsthilfe im WTZ Münster
  • Univ.-Prof. Dr. med. Annalen Bleckmann, Direktorin des WTZ Münster und Leiterin des Bereichs Internistische Onkologie in der Medizinischen Klinik A
  • Univ.-Prof. Dr. med. Frank Ulrich Müller, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Münster
  • Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsche Krebshilfe
  • Angela Stähler, Bürgermeisterin der Stadt Münster
  • Julia Elmer und Karl-Heinz Stein, WTZ-Patientenbeirat
  • Prof. Dr. med. Philipp Lenz, Geschäftsführer des WTZ Münster und Ärztlicher Leiter der Palliativmedizin

Raum „Agora, 1. OG

  • Vortrag „Niemand ist alleine krank“
    Gudrun Bruns – Krebsberatungsstelle Münster
    Raum B1-B2
     
  • Vortrag „Hautkrebs – Ursachen, Prävention, Therapiemöglichkeiten“
    Univ.-Prof. Dr. med. Carsten Weishaupt – UKM Hauttumorzentrum, Klinik für Hautkrankheiten
    Raum B3-B4
     
  • Vortrag „Familiärer Brust- und Eierstockkrebs“
    Dr. med. Eva-Maria Große-Onnebrink – UKM Brustzentrum, UKM Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Raum D3-D4
     
  • Workshop „Regeneration in Ruhe – wenn Medizin berührt!
    Die raumlassende Berührung beim Shiatsu erleben.“
    Elke Werner – Zentrale Einrichtung Therapeutische Gesundheitsberufe, Physiotherapie
    (Keine Vorkenntnisse oder besondere Kleidung notwendig, Workshop eignet sich für alle Altersstufen sowie Fitnesslevel.)
    Raum F1-F2
     
  • Workshop „Atemwegssicherung bei Kopf-Hals-Tumoren:
    Leben und Umgang mit einem Luftröhrenschnitt“

    Dr. med. Hendrik Berssenbrügge – UKM Kopf-Hals-Tumorzentrum, Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
    Raum F3-F4

Raum D1–D2: Hier stehen für Sie während der gesamten Veranstaltung Kalt- und Heißgetränke bereit.

  • Vortrag „Psychoonkologie – vielfältig, individuell, für jeden“
    Dr. med. Johanna Jedamzik – Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie,
    Julia Elmer – WTZ-Patientenbeirat, Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs – Treffpunkt Münster
    Raum B1–B2
     
  • Vortrag „Herausforderung Mangelernährung – Wege zu mehr Lebensqualität“
    Dr. med. Reinhold Gellner – Medizinische Klinik B (Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Klinische Infektiologie)
    Raum B3–B4
     
  • Vortrag „Was Sie schon immer über die Prostata wissen wollten“
    Dr. med. Philipp Papavassilis – UKM Prostatazentrum, Klinik für Urologie und Kinderurologie
    Raum D3–D4
     
  • Workshop „Regeneration in Ruhe: der Vagusnerv – Gleichgewicht für Körper und Geist“
    Kai Guzowski – Yoga-Lehrer, Leiter des Kurses „Yoga für Menschen mit und nach Krebs“ des WTZ Münster
    (Keine Vorkenntnisse oder besondere Kleidung notwendig, Workshop eignet sich für alle Altersstufen sowie Fitnesslevel.)
    Raum F1–F2
     
  • Workshop „Brustkrebsfrüherkennung – Anleitung zur Selbstuntersuchung am Modell“
    Dr. med. Anna Lenfers – UKM Brustzentrum, UKM Zentrum für familiären Brust- und Eierstockkrebs, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
    Raum F3–F4

16.45 bis 17.00 Uhr: Kurze Pause

  • Vortrag „Familienplanung – vor einer Krebsbehandlung schon an später denken“
    Dr. med. Claudia Krallmann – Centrum für Reproduktionsmedizin, Klinische und Operative Andrologie
    Raum B1–B2
  • Vortrag „Implantate und Prothesen nach Krebserkrankungen im Mund“
    Dr. med. Dipl.-Ing. (FH) Cornelius Renz – UKM Kopf-Hals-Tumorzentrum, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie,
    Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Runte – Bereich Mund-Kiefer-Gesichtsprothetik, Poliklinik für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien
    Raum B3–B4
     
  • Vortrag „Fortgeschrittener Blasen- und Nierenkrebs – Wissenswertes zur Therapie“
    Univ.-Prof. Dr. med. Martin Bögemann, Dr. med. Katrin Schlack – UKM Uroonkologisches Zentrum, Klinik für Urologie und Kinderurologie
    Raum D3–D4
     
  • Workshop „Regeneration in Ruhe: der 3dimensionale Atem – ein Schlüssel zu mehr Gelassenheit“
    Kai Guzowski – Yoga-Lehrer, Leiter des Kurses „Yoga für Menschen mit und nach Krebs“ des WTZ Münster
    (Keine Vorkenntnisse oder besondere Kleidung notwendig, Workshop eignet sich für alle Altersstufen sowie Fitnesslevel.)
    Raum F1–F2
     
  • Vortrag „Grundlagen in der Behandlung von Knochen- und Weichteiltumoren“
    Priv.-Doz. Dr. med. Niklas Deventer – UKM Sarkomzentrum, Tumororthopädie, Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie
    Raum F3–F4

Info- und Mitmachangebote

Durchgehend von 14.00–18.00 Uhr, Raum „Agora", 1. OG

„Leben mit Speiseröhrenkrebs“
UKM Speiseröhrenkrebszentrum, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

„Das darf nicht unter die Haut gehen – das ABC der Hautkrebsvorsorge“
UKM Hauttumorzentrum, Klinik für Hautkrankheiten

„Mangelernährung“
Medizinische Klinik B (Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Klinische Infektiologie)

„Millimetergenau und individuell: moderne Strahlentherapie“
Klinik für Strahlentherapie – Radioonkologie

„Bildgebende Diagnostik und bildgestützte Therapie“
Klinik für Radiologie

„Früherkennung im Bereich der Mammadiagnostik“
Klinik für Radiologie

„Das Portkathetersystem: Infos rund um den Port – Ihr Wegbegleiter während der Therapie“
Onkologische Pflegeberatung

„Mehr Wohlbefinden für Magen und Darm – wir machen es möglich!“
Onkologische Pflegeberatung

„Beeinträchtigung der Haut und Mundschleimhaut“
Onkologische Pflegeberatung

„Wenn Zytostatika auf die Nerven gehen – Tipps und Tricks“
Onkologische Pflegeberatung

„Den Alltag erleichtern – Hilfsmittelberatung“
Zentrale Einrichtung Therapeutische Gesundheitsberufe – Ergotherapie

„Wissenswertes rund um Haarersatz und Kopfbedeckungen“
Zweithaar-Manufaktur – Rieswick & Partner GmbH

„Wenn man wüsste, was man nicht weiß – der Sozialdienst am UKM berät, begleitet, koordiniert und vernetzt“
Geschäftsbereich Sozialdienst/ Case Management

„Mobil bleiben mit Tumorendoprothese“
UKM Sarkomzentrum, Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie

„Jung mit Krebs – Unterstützung für junge Erwachsene mit Krebserkrankungen“
WTZ Münster

„Familienplanung – vor einer Krebsbehandlung schon an später denken“
Centrum für Reproduktionsmedizin, Klinische und Operative Andrologie

  • WTZ-Patientenbeirat Patientenbeirat
  • Selbsthilfegruppe Hautkrebs Münsterland
  • Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e.V.
  • Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs - Treffpunkt Münster
  • Leukämie und Lymphom Selbsthilfegruppe Münsterland e.V.
  • Gesprächs- & Aktionskreis für Krebsbetroffene
  • Selbsthilfegruppe Lungenkrebs
  • BRCA-Netzwerk e.V., Gesprächskreis Münster
  • LFSA – Li-Fraumeni Syndrome Association Deutschland e.V.

Ihr Weg zu uns


Nachlese Krebstag Westfalen 2022

Das war der Krebstag Westfalen 2022

  • UKM WTZ | Krebstag Westfalen 2022 | Eröffnung
  • UKM WTZ | Krebstag Westfalen 2022 | Eröffnung Ärztlicher Direktor
  • UKM WTZ | Krebstag Westfalen 2022 | Vortrag Prof. Bleckmann
  • UKM WTZ | Krebstag Westfalen 2022 | Podiumsdiskussion
  • UKM WTZ | Krebstag Westfalen 2022 | Ausstellung
  • UKM WTZ | Krebstag Westfalen 2022 | Besucher
  • UKM WTZ | Krebstag Westfalen 2022 | Besucher
  • UKM WTZ | Krebstag Westfalen 2022 | Beratung

WTZ Westdeutsches Tumorzentrum

Netzwerkpartner Münster

Einrichtungen des WTZ Netzwerkpartner Münster