Department für Herz- und Thoraxchirurgie

Sektion Thoraxchirurgie und Lungentransplantation


In der Sektion Thoraxchirurgie und Lungentransplantation operieren wir Erkrankungen der Lunge, des Brustkorbes, des Mediastinums und des Zwerchfells.
Es wird das gesamte Spektrum der Thoraxchirurgie für Erwachsene und Kinder inklusive Lungenunterstützungsverfahren und der Lungentransplantation abgedeckt.  

Neueste Behandlungskonzepte und minimal-invasive Verfahren

Schwerpunkt unserer Arbeit ist die onkologische Thoraxchirurgie. Im Zentrum stehen die Behandlung des Lungenkarzinoms und die Entfernung von Lungenmetastasen.

Die Thoraxchirurgie ist Bestandteil des Lungenzentrums und des zertifiziertem CCCM (Comprehensive Cancer Center Münster). Hierdurch können wir über das einzelne Organ hinaus Krebserkrankungen umfassend und auf höchstem Niveau interdisziplinär diagnostizieren und therapieren.

Die Sektion Thoraxchirurgie an der Universität Münster bietet neueste Behandlungskonzepte und  moderne minimal-invasive Verfahren an einem Haus der Maximalversorgung.

Online-Bildversand

Mit xPIPE können Sie spontan und ohne Anmeldung radiologische Bilddaten (im DICOM-Format) an uns versenden. Als Patient haben Sie die Möglichkeit, zur Vorbereitung Ihrer Behandlung Ihre Bilddaten – beispielsweise von einer CD – hier hochzuladen und an das UKM zu übermitteln.

Bitte verwenden Sie für das Versenden der Bilder an die Sektion Thoraxchirurgie folgende E-Mail-Adresse (nach dem Start des Programmes xPIPE):
thoraxchirurgie@­ukmuenster.­de.

 
 
 
 

Leitung

Kontakt

Sekretariat Thoraxchirurgie
T +49 (0) 251-83-5 74 00 
F +49 (0) 251-83-4 60 13
thoraxchirurgie(at)­ukmuenster(dot)­de

  • Patientenanmeldung ambulant
  • Patientenanmeldung stationär
  • Anfragen /Beratung

Notfälle

Wenden Sie sich im Notfall an die Information Ost (24-Stunden Notruf):

T 0251 83-48001

Verlangen Sie den diensthabenden Herz-/Thoraxchirurgen.