Institut für Klinische Radiologie

Willkommen in der Universitäts-Radiologie Münster!

Als eine der führenden Universitäts-Radiologien in Deutschland versorgen wir alle ambulanten und stationären Patienten des UKM mit modernster bildgebender Diagnostik und bildgesteuerter Therapie.

Wir bieten Ihnen das vollständige Spektrum radiologischer Leistungen einschließlich minimal-invasiver Behandlungsverfahren der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie.

Besondere Schwerpunkte unseres Zentralinstituts sind:

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Aufgabengebiet und Leistungsspektrum des Instituts für Klinische Radiologie (IKR). Unsere experimentelle und klinische Forschung sichert die Umsetzung neuer Untersuchungsverfahren und ermöglicht so die bestmögliche Behandlung unserer Patientinnen und Patienten. Da diese Verfahren häufig wesentlich zur Diagnosefindung und Therapieentscheidung beitragen, bilden wir eine Schnittstelle zu allen anderen Spezialisten des UKM.

Wir machen uns ein Bild im Dienste Ihrer Genesung!

Service-Zentrum Radiologie

Zentrale Terminvereinbarung
T 0251 83-47340

Terminvergabe Privatsprechstunde
T 0251 83-45000

Terminvergabe Gefäß-Sprechstunde
T 0251 83-56261

Terminvergabe Neurovaskuläre Sprechstunde
T 0251 83-44330

Privatabrechnung
T 0251 83-48346
Di, Do 07.30-12.30
Mi 07.30-16.00

Archiv und Bildversand
T 0251 83-47341
F 0251 83-47317

CT und MRT des Herzens
Telefonische Indikations- und Befundbesprechung

T 0251 83-44335

 
 
 
 
Kontakt

Univ.-Prof. Dr. med. Walter Heindel

Direktor
Facharzt für Radiologie
Schwerpunkt Neuroradiologie Albert-Schweitzer-Campus 1
Gebäude A1
48149 Münster

T + 49 (0)251 / 83 47 302
F + 49 (0)251 / 83 49 656

ukm.radiologie(at)­uni-muenster(dot)­de

Informationen zur Anfahrt mit Google Maps

Notfall

In Notfällen sind wir rund um die Uhr  24 Stunden am Tag  für Sie erreichbar: 0251 83-48001 Notfalltelefon Neuroradiologie: 0251 83-46000

Mitglied im CCCM

Patienten aus dem Ausland wenden sich bitte an das Internationale Patientenmanagement des UKM.
You may find further information here.