Klinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte sie recht herzlich auf der Homepage der Klinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie begrüßen.

Wir behandeln akute und chronische Gefäßerkrankungen. Dazu setzen wir neben klassisch offenen Verfahren der Gefäßchirurgie aber auch minimalinvasive Katheterverfahren ein. Neben diesen invasiven Verfahren ist aber auch die konservative Gefäßmedizin.

Unsere Spezialgebiete sind die Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen der Hauptschlagader (Aorta), Durchblutungsstörungen (Schaufensterkrankheit, Raucherbein) aller Art und Einengung der Halsschlagader. Ebenso gehören Dialysezugänge und Erkrankungen der Venen zu unserem Behandlungsspektrum.

Wir verfügen über eine eigene Gefäßsportgruppe zur konservativen Behandlung von Durchblutungsstörungen der Beine. Gerne beraten wir Sie hierzu.

Für uns ist Klinik, Lehre und Forschung eine Einheit. Neben der patientennahen Ausbildung unserer Studenten bieten wir auch Doktorarbeiten im klinischen und experimentellen Bereich an.

Wir legen viel Wert auf individuelle Beratung und Behandlung unserer Patienten und stehen auch gerne für Zweitmeinungen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Ihr
Univ. Prof. Dr. A. Oberhuber

Wichtige Telefonnummern

Sprechstunde

montags bis freitags
von 8.00 - 15.00 Uhr

Terminvereinbarung
T 0251 83-45782

Notfall
T 0251 83-43624


Sekretariat der Klinikleitung

Jana Neu und Elina Wilhelm
T 0251 83-45781

montags bis freitags
von 8.00-15.00 Uhr

 
 
 
 

Gefäßchirurgie am UKM

Kontakt

Klinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie

Univ.-Prof. Dr. med. Alexander Oberhuber
Direktor

Albert-Schweitzer-Campus 1
Gebäude W30
Anfahrt: Waldeyerstraße 30
48149 Münster

T +49 251 83-45782
F +49 251 83-45787

Notfall
T +49 251 83-43624

alexander.oberhuber(at)­ukmuenster(dot)­de
gefaesschirurgie.ukmuenster.de

Anfahrtskizze
Anfahrt mit Google Maps

International patients

Bildversand ans UKM