Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

UKM
Knochenmark-
transplantationszentrum

Herzlich willkommen im

UKM Knochenmark-
transplantationszentrum

ALLES NEU | Wir überarbeiten derzeit die Website des Zentrums für Knochenmarktransplantationen. Alle Informationen zum Zentrum finden Sie auf unseren bisherigen Seiten.

Eines der größten Stammzelltransplantations-Programme in Deutschland

Das Knochenmarktransplantationszentrum Münster ist eine gemeinsame Einrichtung der Medizinischen Klinik A (Hämatologie und Onkologie) und der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Pädiatrische Hämatologie und Onkologie. Es betreibt eines der mittlerweile größten Stammzelltransplantations-Programme in Deutschland.

Im Zentrum werden Stammzell-Transplantationen durch Übertragung von Blutstammzellen oder Knochenmark durchgeführt. Patient*innen mit unterschiedlichen Formen von Leukämie stellen die größte Patientengruppe dar.

Besonders bei akuten Leukämien ist die Transplantation ein wichtiger Bestandteil der Therapie, wenn Chemotherapien alleine nicht erfolgversprechend sind.

Im Knochenmarktransplantationszentrum Münster werden Patient*innen jeden Alters, auch Kinder und Jugendliche, behandelt.

Wichtige Telefonnummern

24 Stunden Rufbereitschaft
 +49 251 83-52836

Anmeldung zur Transplantation
 +49 251 83-52801

KMT-Ambulanz/Tagesklinik
 +49 251 83-52807

Öffnungszeiten: 8.00–17.00 Uhr

Zentrum für Knochenmarkstransplantationen

Beteiligte Einrichtungen:

Medizinische Klinik A

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Pädiatrische Hämatologie und Onkologie.