Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Erkrankungen an Hals, Nase, Ohren und Schädelbasis behandelt die HNO-Klinik am Universitätsklinikum Münster hoch spezialisiert.

Wir bieten ambulante und stationäre Behandlungen, modernste Untersuchungstechniken sowie das komplette Spektrum konservativer und operativer Therapieverfahren an. Unser Team erfahrener Spezialisten orientiert sich an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und medizinischen Standards. Im Rahmen unserer Forschungsprojekte haben unsere Patienten die Möglichkeit, an klinischen Studien teilzunehmen. Jährlich behandeln wir etwa 8.000 ambulante Patienten und führen rund 4.000 Operationen durch.

Cochlea Implantat Centrum Münsterland

Wir sind Teil des Cochlea Implantat Centrum Münsterland (CICM) und betreuen Säuglinge, Kinder und Erwachsene, die mit einem Cochlea Implantat (CI) versorgt werden.

Weitere Informationen zum CICM finden Sie auf der Zentrumsseite.

 
 
 
 

Klinikleitung

Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Univ.-Prof. Dr. med. Claudia Rudack
Direktorin
Kardinal-von-Galen-Ring 10
48149 Münster

Durchwahlen:
+49 251 / 83-5 68 01 / -02
Fax: +49 251 / 83 - 5 68 12
hno.org(at)­ukmuenster(dot)­de
hno.ukmuenster.de

Informationen zur Anfahrt
Anfahrt mit Google Maps

Mitglied im CCCM

Bildversand ans UKM

 

International Patients

The University Hospital Muenster maintains an office for international patients. The staff assists foreigners with all aspects of patient care and treatment. Visit the University Hospital Muenster Website for more information.