Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

Medizinische
Klinik A

Klinische Studien

Klinische Studien helfen, die Behandlungsergebnisse stetig weiter zu verbessern. Daher beteiligt sich die Medizinische Klinik A an zahlreichen nationalen und internationalen multizentrischen Studien. Die Therapieoptionen, die wir hierbei anbieten können, sind naturgemäß Behandlungsansätze, die den neuesten Stand des medizinischen Fortschritts darstellen und der Allgemeinheit noch nicht zur Verfügung stehen. Eine nach Tumorentitäten geordnete Übersicht finden Sie hier.

Frühe klinische Studien

Im Dezember 2019 eröffnete das UKM außerdem eine Early Clinical Trial Unit (ECTU) für frühe klinische Studien (Phasen I und II), in der neue Therapieansätze für unsere Patient*innen untersucht werden. Ursprünglich initiiert und geleitet wird diese besondere Behandlungseinheit zwar von der Medizinischen Klinik A für Hämatologie, Onkologie und Pneumologie und der Klinik für Neurologie, sie steht jedoch allen Abteilungen des UKM offen.

Die ECTU befindet sich innerhalb der Medizinischen Klinik A im Ostturm des Zentralklinikums auf Ebene 12. Die Studieneinheit ist aktuell mit vier Betten ausgestattet. Unsere Patient*innen werden hier mit den modernsten medizinischen Geräten, die eine intensivmedizinische Betreuung ermöglichen, überwacht.

Die Durchführung klinischer Studien (Phasen I-IV) unterliegt in Deutschland einer strengen gesetzlichen Kontrolle. Die Berücksichtigung und Einhaltung von internationalen und nationalen Gesetzen, Richtlinien und Qualitätsanforderungen zusammen mit der hochmodernen Ausstattung der ECTU und dem speziell geschulten Personal garantieren eine sichere Überprüfung neuer Wirkstoffe auf Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit. Ziel ist es, unseren Patient*innen den Zugang zu den neusten Medikamenten und Behandlungsansätzen zu ermöglichen, um ihre therapeutischen Möglichkeiten deutlich zu verbessern.

Übersicht Klinische Studien

In dieser Übersicht finden Sie Tumorentitäten in alphabetischer Reihenfolge, zu denen wir aktuell Studien durchführen. Studien zu Tumoren des Blut- oder Lymphsystems sind  ab hier aufgeführt, Studien zu soliden Tumoren finden Sie ab hier.

Wenn Sie an einer unserer klinischen Studien teilnehmen möchten oder allgemeine Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere wissenschaftliche Koordinatorin und Studienmanagerin Claudia Bieber-Tuschen oder an das Studienteam der Medizinischen Klinik A.

Tumoren des Blut- oder Lymphsystems

Stadium/Einschluss:

  • Neu diagnostiziert
  • Rezidivierend oder refraktär

Behandlungsprogramm: Leukämien, Lymphome, Myelome

Kontakt:  meda-studien@ukmuenster.de

 

Stadium/Einschluss:

  • Neu diagnostiziert, rezidivierend oder refraktär
  • Für Patient*innen, die für eine Induktions-Chemotherapie nicht in Frage kommen
  • Rezidivierend nach allogener Stammzelltransplantation

Behandlungsprogramm: Leukämien, Lymphome, Myelome

Kontakt:  meda-studien@ukmuenster.de

 

Stadium/Einschluss:

  • Neu diagnostiziert und fortgeschritten oder refraktär
  • Neu diagnostiziert
  • Fortgeschritten
  • Rezidivierend oder refraktär

Behandlungsprogramm: Leukämien, Lymphome, Myelome

Kontakt: meda-studien@ukmuenster.de
study.radiooncology@ukmuenster.de

Stadium/Einschluss:

  • Rezidivierend oder refraktär
  • Neu diagnostiziert

Behandlungsprogramm: Leukämien, Lymphome, Myelome

Kontakt:  meda-studien@ukmuenster.de

 

Stadium/Einschluss:
Alle Stadien

Behandlungsprogramm: Leukämien, Lymphome, Myelome

Kontakt: meda-studien@ukmuenster.de

 

Solide Tumoren

Stadium/Einschluss:
Rezidivierend oder refraktär

Behandlungsprogramm: Zentrum für personalisierte Medizin

Kontakt:  meda-studien@ukmuenster.de

 

Stadium/Einschluss:
Zweitlinie

Behandlungsprogramm: Zentrum für personalisierte Medizin

Kontakt:  meda-studien@ukmuenster.de

Stadium/Einschluss:

  • Lokal, Stadium I-III
  • Metastasiert, Post-Resektion
  • Metastasiert und refraktär

Behandlungsprogramm: Gastrointestinale Tumoren

Kontakt:  kerstin.kemmann@ukmuenster.de
meda-studien@ukmuenster.de

 

Stadium/Einschluss:

  • Neu diagnostiziert
  • Lokal
  • Lokal fortgeschritten oder metastasiert
  • Nicht resektabel
  • Lokal fortgeschritten und nicht metastasiert

Behandlungsprogramm: Gastrointestinale Tumoren

Kontakt:  kerstin.kemmann@ukmuenster.de
meda-studien@ukmuenster.de
studienzentrum-medb@ukmuenster.de

Stadium/Einschluss:

  • Neu diagnostiziert, ALK+, Stadium III/IV
  • Metastasiert (Hirn)
  • Lokal fortgeschritten oder metastasiert, EGFR+
  • Stadium I-III

Behandlungsprogramm: Lungen- und Thoraxtumoren

Kontakt: meda-studien@ukmuenster.de

 

Stadium/Einschluss:

  • Lokal und resektabel
  • Resektabel
  • Lokal fortgeschritten oder metastasiert
  • Limitiert metastasiert

Behandlungsprogramm: Gastrointestinale Tumoren

Kontakt:  kerstin.kemmann@ukmuenster.de
meda-studien@ukmuenster.de

 

Stadium/Einschluss:

  • Resektabel
  • Lokal fortgeschritten oder metastasiert
  • Metastasiert und nicht resektabel
  • Metastasiert und/oder refraktär

Behandlungsprogramm: Sarkome

Kontakt:  meda-studien@ukmuenster.de

 

Ihr Kontakt zu uns

Dipl.- Betriebsw. Claudia Bieber-Tuschen

Wissenschaftliche Koordinatorin

Assistentin der Bereichsleitung Internistische Onkologie

Jonas Klager

Studienbüro für Leukämiestudien, Lymphomstudien, Myelomstudien, Sarkomstudien

Adresse

Universitätsklinikum Münster
Studienbüro Med. A
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
15 B West

48149  Münster

Andrea Lücke

Studienbüro für Pneumologische Studien, Gastrointestinale und Thorakale Studien

Adresse

Universitätsklinikum Münster
Studienbüro Med. A
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
WTZ, Raum 04.092

48149  Münster

Medizinische Klinik A (Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Pneumologie)

Albert-Schweitzer-Campus 1

Gebäude A1

48149 Münster

+49 251 83-47587 

lenzsekr@ukmuenster.de

Anfahrt mit Google Maps 

UKM-Lageplan 

UKM-Navi-App