14 B West

Steckbrief

Teamstruktur
Erfahrenes Team

Größe des Teams
11-30 Teammitglieder

Technisierungsgrad
Hoch

Pflegeorganisationsform
Bereichspflege

Akute oder chronische Patient*innen
Gemischt

Bewusstsein der Patient*innen
Ansprechbar

Fortbildungsmöglichkeiten
Teamtraining Orthopädie (Notfall-Kommunikationstraining) sowie unsere Angebote Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflege und OP

Die 14 B West ist eine interdisziplinäre 24-Betten-Kinderstation der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie, der Klinik für Kinder- und Neugeborenenchirurgie, der Klinik für Urologie und Kinderurologie sowie der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Pflegerisch betreut werden hier im Bereich der Orthopädie

  • Kinder mit Verletzungen, Entzündungen und Tumoren der Extremitäten des Muskel- und Skelettsystems
  • Kinder mit angeborenen/erworbenen Erkrankungen, z.B. Deformationen/Anomalien oder Cerebralparesen
  • prä- und postoperative Kinder im Alter von 0-18 Jahren aus dem gesamten Spektrum der Kinder und Neugeborenenchirurgie, beispielsweise der Kindertraumatologie, der Chirurgie aller soliden Tumoren des Kindesalters, der angeborenen Fehlbildungen und Brustkorbdeformitäten

Die Schwerpunkte im urologischen Bereich liegen in der Pflege und Behandlung von Patient*innen mit Fehlbildungen und Erkrankungen

  • der Nieren
  •  der ableitenden Harnwege
  •  der männlichen Geschlechtsorgane

Im Schwerpunktbereich der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie erfolgt die Pflege bei den unterschiedlichen Erkrankungen

  • der zahnärztlichen Chirurgie
  • der Implantologie
  • der Kiefer- und Gesichtschirurgie.
 
 
 
 

Leitungsteam

Gabriele Schlenther (Leitung)

Christina Lange (Stellv. Leitung)

Interesse, Teil des Teams zu werden?