Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

Vergütung & Mitarbeitervorteile

Die arbeitsvertraglich festgelegte Vergütung am UKM richtet sich in der Regel nach den maßgeblichen Tarifverträgen. Dies sind insbesondere der Tarifvertrag für Ärzt*innen an Universitätskliniken (TV-Ärzte) sowie der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). In den Tochtergesellschaften kommen branchenspezifische Tarifverträge zur Anwendung. Die individuelle Ausgestaltung erfolgt auf der Basis der jeweiligen Aufgaben sowie der individuellen Qualifikation und Erfahrung der Mitarbeitenden. Dabei kommen auch individuelle, leistungs- und ergebnisorientierte Entgeltbestandteile zum Einsatz. Attraktive Altersvorsorgeleistungen gewährleisten Ihre Absicherung nach der aktiven Zeit am UKM. Viele unserer Tarifbeschäftigten haben Anspruch auf eine betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL). Daneben bieten wir die Möglichkeit, Teile Ihrer Vergütung während der Erwerbsphase umzuwandeln und in Ihre Altersversorgung zu investieren. Hinzu kommen: Umfassende Urlaubsansprüche, je nach Vertragsart unterschiedliche Gratifikationen und Jubiläumsleistungen, das Angebot eines JobTickets sowie die Möglichkeit, in unserem Mitarbeiterrestaurant täglich frisch zubereitete und abwechslungsreiche Mahlzeiten zu genießen.

Ihre Vorteile als Mitarbeitende am UKM

  • Vielfalt Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (in großen Teilen arbeitgeberfinanziert)
  • Familienservicebüro: Beratung in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Schwangerschaft oder zu pflegender Angehöriger usw.
  • KITA
  • Kurzfristige, kostenfreie Betreuung von Kindern bei Notfällen
  • Mitarbeiterparty
  • Kinder- und Familienfeste
  • Honoriertes innerbetriebliches Vorschlagwesen
  • Einkaufsvorteile bei Großunternehmen (Stroetmann, etc.)
  • Betriebliche Sozialberatung und Gesundheitsförderung
  • Angebote für Betriebssport, Tanzkurse, Sportangebot der Uni Münster
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr (Jobticket)
  • Sehr flexible Arbeitszeiten in den unterschiedlichen Mitarbeiterpoolangeboten in der Pflege
  • Personalwohnheime
  • Betriebliche Zusatzversorgung
  • Mitarbeiterverkauf (Apotheke, Personalkauf)
  • Catering, auch privat buchbar
  • Buchung von Massagen zu vergünstigten Preisen
  • Büchereinutzung
  • Zweigbibliothek Medizin steht zur Nutzung zur Verfügung
  • CNE, Fit nursing care als elektronische Wissensressource der Pflege
  • Dienstkleidung wird gestellt und gewaschen
  • Regelmäßige Termine zur Rentenberatung
  • Ermäßigung im Fitnessstudio (Sportpark Roxel 25% auf alle nichtreduzierten Tarife)
  • Nutzung der Fahrradwerkstatt Pöttker auf dem Klinikgelände
  • Sehr vielfältiges und ausgewogenes Speisenangebot der Mitarbeiterkantine
  • Reduzierte Angebote der ARAG-Krankenversicherung für Zusatzversicherungen
  • Niederschwellige Nutzung der jährlichen Grippeschutzimpfung
  • Es besteht die Möglichkeit, für Dienstreisen sehr niedrigschwellig einen Dienstwagen anzumieten