Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

Praktisches Jahr am UKM (PJ)

Karriereportal des UKM für PJ- Studierende

Liebe PJ-Studentinnen, liebe PJ-Studenten,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Universitätsklinikum Münster. Das Praktische Jahr stellt einen weiteren entscheidenden Schritt in Ihrem Berufsleben dar und ist wegweisend für Ihre weitere berufliche Entwicklung. Das UKM bietet Ihnen eine Ausbildung auf höchstem Niveau in sämtlichen medizinischen Fachgebieten. PJ-Koordination am UKM bedeutet ein ständiger, reger Austausch mit den PJ-Studierenden, den PJ-Beauftragten der einzelnen Kliniken und natürlich die enge Zusammenarbeit mit dem IFAS und dem ärztlichen Direktor. Gemeinsames Ziel ist, dass unsere PJ-Studierenden eine ausgezeichnete Ausbildung erhalten, optimal vorbereitet nach dem Praktischen Jahr in den beruflichen Alltag starten und sich in unserem Haus gut aufgehoben fühlen.

Das PJ gliedert sich in drei Ausbildungsabschnitte mit jeweils 16 Wochen: in den Fächern Chirurgie, Innere Medizin und einem Wahlfach. Sie werden unter Supervision selbständig Patient*innen betreuen, spezielle Untersuchungstechniken erlernen und auch durchführen. Während Ihrer Tertiale werden Sie von Mentor*innen in den einzelnen Fachabteilungen betreut. Insbesondere Studierende anderer Fakultäten sind herzlich eingeladen sich unser Universitätsklinikum anzusehen, und können hierzu gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Alle Informationen rund um das Praktische Jahr am UKM haben wir für Sie in unserer PJ-Broschüre und in einem Flyer zusammengefasst.

Wir freuen uns auf Sie! 

Dr. med. Kathrin Franz

Dr. med. Katrin Franz | Ansprechpartnerin Praktisches Jahr (PJ)

Dr. med. Katrin Franz

Institut für Ausbildung und Studienangelegenheiten (IfAS), WWU Münster