Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

Chancengleichheit & Entwicklungsmöglichkeiten

Wir fördern Sie

Egal ob Berufsanfänger*in oder erfahrene Führungskraft – wir wollen Sie in jeder Phase Ihres Berufslebens unterstützen und fördern Sie individuell. Dafür sind gegenseitige Information, Transparenz und Verlässlichkeit, Sensibilität und gegenseitige Achtung unerlässlich und Bestandteile unserer täglichen Zusammenarbeit. Zu Beginn Ihrer Tätigkeit erhalten Sie eine strukturierte und qualifizierte Einarbeitung. Dabei erhalten Sie einen umfänglichen Überblick über Ihr Aufgabengebiet und die Kernprozesse des Unternehmens und werden schnell in Ihr neues Arbeitsumfeld integriert. Regelmäßige Mitarbeitergespräche bieten über die tägliche Kommunikation hinaus Gelegenheit für einen vertraulichen und offenen Austausch zwischen Ihnen und Ihren Vorgesetzten. In einem fairen Dialog werden Engagement, Stärken, Veränderungs- und Verbesserungspotenziale, Wünsche und Entwicklungsmöglichkeiten besprochen. Durch die Festlegung des individuellen Weiterbildungsbedarfs bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Kompetenzentwicklung.

Mehr Infos zu Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Respekt und gemeinsam im Miteinander

Das faire Miteinander in gemischten Teams ist seit jeher ein gelebter Teil unserer Unternehmenskultur. Für Frauen und Männer jeden Alters sowie für alle Kulturen und Nationalitäten. Die Vielfalt an Persönlichkeiten und Talenten ist unser wichtigstes Kapital. So sind beispielsweise unsere Ärztinnen und Ärzte sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler international vernetzt. Unsere Ärzteteams profitieren vom Austausch mit Expert*innen in aller Welt. Unsere Wissenschaftler*innen arbeiten in Forschungsprojekten rund um den Globus. Die Gleichstellung von Mann und Frau in allen beruflichen Belangen ist uns ein wichtiges Anliegen. So schaffen wir zum Beispiel mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und Angeboten zur Kinderbetreuung auf dem Campus die passenden Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Im Umgang mit unseren Patient*innen und untereinander fördern wir Teamgeist, Sensibilität und gegenseitige Achtung. Chancengleichheit spielt am UKM nicht nur im Hinblick auf Geschlecht oder Herkunft eine Rolle, sondern schließt insbesondere auch Menschen mit Behinderung ein.

Vielfalt am UKM

Was bedeutet das eigentlich?

Das könnte Sie auch interessieren

Beruf & Familie am UKM