Psych 5

Steckbrief

Teamstruktur
Ein bunter Mix

Größe des Teams
11-30 Teammitglieder


Technisierungsgrad
Gering

Pflegeorganisationsform
Bereichspflege

Akute oder chronische Patient*innen
Gemischt

Bewusstsein der Patient*innen
Ansprechbar

Fortbildungsmöglichkeiten
Integrierter Bachelor-Studiengang "Psychische Gesundheit/Psychiatrische Pflege", Fortbildung Expert*innen: Psychose, Psychoedukation (Psychose), Konzept "besser essen", spezielle wöchentliche Praxisanleiterseminartage sowie unsere Angebote Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflege und OP

Der Schwerpunkt der Station 5 der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist die Pflege und Behandlung von Patient*innen mit psychotischen Erkrankungen, insbesondere von jungen schizophren erkrankten Patient*innen.

Station 5 Spezialstation für Menschen mit Psychoseerfahrungen
Die Station 5, die offene Spezialstation für Menschen mit Psychoseerfahrungen, möchte Sie vor allem bei der Erreichung Ihrer persönlichen Lebensziele unterstützen.

Für die Patienten gibt es folgende Behandlungsangebote:

  • Medikamentöse Therapieverfahern mit individuell zugeschnittenen Behandlungskonzepten.
  • Ergotherapie
  • Arbeitstherapie - Computer/Papier
  • Mototherapie
  • Musiktherapie
  • Familien- und Angehörigenberatung
  • Sport- und Physiotherapie

Stationsspezifische Angebote sind der Informations- und Erfahrungsaustausch und das Sozialtraining.          

 
 
 
 

Leitungsteam

Katarina Onnebrink-Skegro (Leitung)

Anika Vorholt (Stellv. Leitung)

Interesse, Teil des Teams zu werden?