Klinik für Strahlentherapie – Radioonkologie

Klinische Strahlenphysik

Auf diesem Abschnitt des Internetauftritts der Strahlentherapie - Radioonkologie erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit der Medizinischen Physik. 

Wir sorgen für Qualität & Sicherheit beim Betrieb von fünf Therapie-Geräten und einem Computertomographen

Die Rolle des Medizinphysikers in der Strahlentherapie

Der Medizinphysiker hat die Verantwortung für alle technischen Aspekte der Strahlenbehandlung:

  • Bestrahlungsplanung, Optimierung und Umsetzung
  • Betreuung der Bestrahlungsgeräte (Sicherung von Bestrahlungsqualität, Konstanz von Bestrahlungstechnik und Applikationssystem)
  • Tätigkeiten im Rahmen des Strahlenschutzes (Dosimetrie, Qualitätssicherung, Schutz von Patienten und Mitarbeitern, Beratung in Fragen des Strahlenschutzes bei medizinischen Expositionen)
  • Workflow- und Datenmanagement
  • Koordination und Überprüfung von Reparatur- und Wartungsmaßnahmen
  • Einführung und Weiterentwicklung neuer Behandlungsverfahren und -techniken
  • Optimierung und Entwicklung von Methoden zur Qualitätssicherung
  • Implementierung und Integration neuer IT-Systeme (Bestrahlungsplanungssoftware,…)
  • Physikalische Unterstützung bei Studien und Forschungsprojekten
  • Betreuung von Abschlussarbeiten (Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten)

Unter den nachfolgenden Links erhalten Sie weitere Informationen bezüglich folgender Themen:

     
     
     
     

    Kontakt

    Klinik für Strahlentherapie - Radioonkologie

    Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1
    (ehm.: Albert-Schweitzer-Straße 33)
    48149 Münster

    Tel. 0251 - 83 - 47 38 4

    strahlen-Poliklinik(at)­ukmuenster(dot)­de

    Google Maps