UKM Marienhospital Steinfurt GmbH

Das UKM hat zum 1. Oktober 2016 die Marienhospital Münsterland GmbH übernommen, die seitdem als Tochterfirma des UKM unter dem Namen UKM Marienhospital Steinfurt GmbH firmiert. Neben Dirk Schmedding, dem bisherigen Geschäftsführer des Steinfurter Krankenhauses, wurde zusätzlich Dr. Thorsten Kraege, Leiter des Geschäftsbereichs Finanzen am UKM, in die Geschäftsführung berufen. Als Geschäftsbesorger ist das UKM seit März 2016 mit den Belangen des Krankenhauses in Steinfurt betraut. Der "Neuanfang" wird auch von baulichen Aktivitäten begleitet, die über kleinere Maßnahmen bis hin zum Neubau des Bettenhauses in Borghorst führen, um für die Patienten eine zeitgemäße Unterbringungssituation zu schaffen. Das Gesamtkonzept sieht vor, die Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie nach Emsdetten zu verlagern. Ziel ist die Ansiedlung weiterer Gesundheitsleistungen und die damit verbundene Errichtung eines Gesundheitscampus. Die Pressemitteilung finden Sie hier.

29.09.2016: Christoph Hoppenheit, Kaufmännischer Direktor des UKM, zur Übernahme des Marienhospitals in Steinfurt
 
 
 
 

Kontakt


UKM Marienhospital
Steinfurt GmbH
Mauritiusstraße 5
48565 Steinfurt
T 02552 79-0

Presse

Stephan Schonhoven
Mauritiusstraße 5
48565 Steinfurt


T 02552 79-4090
F 02552 79-1386
s.schonhoven(at)­ukm-mhs(dot)­de