Herz-MRT-Zentrum

Aktuelles aus dem Herz-MRT-Zentrum

1. Münsteraner Herz-MRT-Kurs - 28.09.2019

Am 28. September 2019 fand der lange ausgebuchte 1. Münsteraner Herz-MRT-Kurs des Herz-MRT-Zentrums vom Universitätsklinikum Münster statt. Veranstaltungsort waren das IFAS-Lehrgebäude (für den ersten theoretischen Abschnitt) sowie das Herz-MRT-Zentrum selbst (für den zweiten praktischen Abschnitt), das sich mit zwei sehr modernen MRT-Geräten präsentierte.

Der Kurs gliederte sich in einen theoretischen Vortrags-Teil am Vormittag und einen klinischen Teil mit live-Demonstration von Patienten-Untersuchungen und praktischen Tipps und Tricks zur Befundung am Nachmittag. So bot sich die Möglichkeit für Kollegen mit Vorerfahrungen ihre bisherigen Kenntnisse zu vertiefen bzw. für neue Kliniker/Anwender sich auf dem Feld der Herz-MRT-Bildgebung umfassende Kenntnisse zu erwerben.

Die Aufteilung in Kleingruppen ermöglichte dabei einen regen Dialog sowie die Beantwortung individueller Fragen der Teilnehmer. Zudem konnte jedwede kardiale Pathologie, nach der von den Kursteilnehmern gefragt wurde, ausführlich demonstriert werden - was sich zur Freude des gesamten Veranstaltungsteams (das überwiegend aus den festen Mitarbeitern des Herz-MRT-Zentrums bestand) in einer durchweg positiven Resonanz der Teilnehmer äußerte.

Sowohl die vielen interessanten Fall-Beispiele als auch der Blick hinter die Kulissen der praktischen Herz-MRT-Durchführung ermöglichten den Teilnehmern einen vielseitigen und eindrucksvollen Tag, so dass selbst sehr erfahrene Kursteilnehmer den Tag mit neuen Erkenntnissen beim gemeinsamen Abendessen im Restaurant Ackermann ausklingen lassen konnten.

Wir freuen uns jetzt bereits aufgrund der hohen Nachfrage bei der Anmeldung zu diesem Kurs als auch aufgrund des Wunsches der diesjährigen Teilnehmer auch im nächsten Jahr einen Herz-MRT-Kurs anbieten zu können. Weitere Informationen folgen demnächst hier.

1. Münsteraner Herz-MRT-Symposium - 13.10.2018

International renommierte, hochkarätige Redner, eine perfekte Location und herrliches Spätsommerwetter - das erwartete die zahlreich erschienenen Teilnehmer des 1. Münsteraner Herz-MRT-Symposiums am 13. Oktober 2018.

Der inhaltliche Schwerpunkt lag im Bereich der Diagnostik von ischämischen und nicht-ischämischen Myokarderkrankungen sowie der kongenitalen Herzerkrankungen. Die vielseitigen Beiträge reichten von praxisnahen Fallbeispielen bis zu zukunftsorientierten Ausblicken an die technischen Grenzen des heutigen MRT, so dass Herz-MRT-Neulinge und Erfahrene gleichsam auf ihre Kosten kamen.
Auch die Pausen präsentierten sich abwechslungsreich mit Industrieausstellern sowie Catering, was bei Wunsch auch vor dem modernen M44 Meeting Center bei 28° Außentemperatur eingenommen werden konnte.

Am Ende dauerte die Veranstaltung vor lauter enthusiastischen Beiträgen, aber auch sehr reger Publikums-Diskussion eine geschlagene Stunde länger… Man kann also mit Recht behaupten, dass das Interesse am Herz-MRT noch lange nicht gestillt ist und so der Weg zu zukünftigen Veranstaltungen dieser Art mit großem Erfolg geebnet wurde.
Herzlicher Dank gilt noch einmal allen Experten, Organisatoren und natürlich dem beeindruckenden Auditorium, dessen positive Resonanz der größte Lohn war.

 
 
 
 
Kontakt

Herz-MRT-Zentrum

Klinik für Kardiologie I
Sektion für Herzbildgebung

Univ.-Prof. Dr. med. Ali Yilmaz
Leiter des Herz-MRT-Zentrums

Von-Esmarch-Str. 48
48149 Münster

T +49 251 83-44948
F +49 251 83-44907

ali.yilmaz(at)­ukmuenster(dot)­de
herz-mrt.ukmuenster.de