19 A / B Ost

Steckbrief

Teamstruktur
Ein bunter Mix

Größe des Teams
ab 31 Teammitglieder

Technisierungsgrad
Hoch

Pflegeorganisationsform
Bereichspflege

Akute oder chronische Patient*innen
Akut

Bewusstsein der Patient*innen
Teilweise ansprechbar

Fortbildungsmöglichkeiten
Unsere Angebote Aus-, Fort- und Weiterbildung Pflege und OP

Schwerpunkt sind operative Patient*innen folgender Kliniken:

  • Herzchirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Neurochirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Urologie
  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Orthopädie
  • Gynäkologie
  • Patient*innen vor und nach Herz- und/oder Lungentransplantation
  • Entwöhnung von Langzeitbeatmung

Organersatzverfahren:

  • Kunstherz-Behandlung
  • extracorporale kardiopulmonale Unterstützungsverfahren (ECLS, ECMO)
  • herzunterstützende Systeme (z.B. IABP)
  • Herzschrittmachertherapie
  • Beatmung, auch mit Medikamentenvernebelung
  • Nierenersatz durch kontinuierliche Hämodiafiltration oder intermittierende Dialyse, SLEDD (durch die Medizinische Klinik D)
  • MARS-Dialyse

Bettseitig verfügbare Diagnostik:

  • Ultraschall (z.B. TEE, TTE, intracranieller Doppler)
  • 12-Kanal-EKG
  • ausgewählte Laborparameter (z.B. Blutzucker, Blutgasanalyse, Elektrolyte)
  • Röntgenaufnahmen durch das Institut für Klinische Radiologie
  • Bilder bettseitig in digitaler Form verfügbar
  • Craniale Computertomografie
  • Monitoring von Atmung und Herz-Kreislauf, ggf. auch mit Swan-Ganz-Katheter oder PICCO-Technologie
  • Invasive Hirndruckmessung
  • EEG
 
 
 
 

Leitungsteam

Uwe Meier, Katja Mülder (Leitung)

Katharina Helena Kreickmann, Benno Lechtenberg, Bernadette Oelgeklaus, Monika Reuter (Stellv. Leitung)

Interesse, Teil des Teams zu werden?

Intensiv- und Anästhesiepflege: Fachgesundheits- und Krankenpfleger Jorit Meyer