Barrierefreiheit
Zum Hauptinhalt springen

UKM-OnlineTalk – unsere digitale Sprechstunde

Egal ob Herzinfarkt, Kniegelenk oder Psyche: Wir sind Ansprechpartner*innen für Sie und Ihre Gesundheitsfragen. Und das auch, wenn es erst einmal um die reine Information und einen unverbindlichen Austausch geht. In unserem Online-Format „UKM-OnlineTalk – unsere digitale Sprechstunde“ behandeln wir regelmäßig Themen, die Sie bewegen.

Online und damit für Sie überall abrufbar stehen Ihnen unsere Expert*innen während der Veranstaltung auf unserem Youtube-Kanal Rede und Antwort. Nach einem einführenden Vortrag möchten wir ins Gespräch kommen. Schicken Sie uns vorab Ihre Fragen per E-Mail an ukm-onlinetalk@ukmuenster.de zum Thema, die dann in anonymisierter Form in der Veranstaltung beantwortet werden, oder nutzen Sie den Live-Chat während der Veranstaltung.

Datenschutzinformationen

Nächste Ausgabe | Dienstag, 18. Juni 2024, 18 Uhr

„Magersucht und Bulimie: Hilfe mein Kind isst nicht!“

Antje Herbst und Miriam Hinse erklären im UKM-OnlineTalk „Magersucht und Bulimie – Hilfe, mein Kind isst nicht!“ am kommenden Dienstag, 18. Juni 2024, ab 18 Uhr, was zu beachten ist, damit Rückfälle minimiert werden und der Übergang zu normaler Ernährung und Gesundung gelingen kann. Zu streamen ist der Talk live über den YouTube-Kanal des UKM und ist im Anschluss jederzeit abrufbar. Interessierte können ihre Fragen entweder im Vorfeld per Mail an ukm-onlinetalk@ukmuenster.de schicken oder direkt über die Kommentarfunktion stellen.

UKM-OnlineTalk | Inkontinenz – (k)ein Tabuthema

UKM-OnlineTalk | Ausgabe 15

mit Dr. Fabian Queißert, Leiter des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums in der Klinik für Urologie und der Urotherapeutin Daniela Schulz

Alle Ausgaben des UKM-OnlineTalk in unserer YouTube-Playlist

Ausgabe 1: „Psyche, Schule, Gesundheit: Kinder und Jugendliche in der Corona-Pandemie” | mit Dr. Manuel Föcker von der UKM-Kinder- und Jugendpsychiatrie

Ausgabe 2: „Endometriose richtig erkennen und behandeln" | mit Dr. Sebastian Schäfer vom UKM-Endometriosezentrum

Ausgabe 3: "Juckreiz" | mit Prof. Sonja Ständer von der UKM-Hautklinik

Ausgabe 4: "Brustkrebs & Brustrekonstruktion" | mit Dr. Joke Tio und Prof. Tobias Hirsch vom UKM Brustzentrum

Ausgabe 5: "Herzgesundheit" | mit UKM-Kardiologie Prof. Holger Reinecke

Ausgabe 6: "Weltkrebstag 2022 - Immuntherapie" | mit Prof. Annalen Bleckmann und Prof. Georg Lenz vom WTZ Münster

Ausgabe 7: "Demenz – eine Herausforderung für Angehörige" | mit Dr. Matthias Pawlowski und Fabienne Tegelkamp vom Demenzsensiblen Krankenhaus des UKM

Ausgabe 8: "Schmerzen verstehen und wirksam behandeln" | mit Prof. Dr. Daniel Pöpping (Leiter der Schmerzambulanz am UKM) und Ruth Boche (Pflegespezialistin für Schmerzmanagement)

Ausgabe 9: "Fehlsichtigkeit, Linsentrübung und grüner Star: Beschwerden und Therapien unter der Lupe - und was Sie selbst für gutes Sehen tun können" | mit Prof. Nicole Eter, Direktorin der UKM-Augenklinik

Ausgabe 10: "Wenn die Knochen müde werden: Osteoporose, Oberschenkelhals- und andere (altersbedingte) Brüch" | mit Klinikdirektor Prof. Michael J. Raschke und Oberarzt Privat-Dozent Dr. Steffen Roßlenbroich aus der UKM-Unfallchirurgie

Ausgabe 11: "Hautkrebs – Vorsorge, Anzeichen und zielgerichtete Therapien" | mit Priv.-Doz. Carsten Weishaupt, Leiter des UKM-Hauttumorzentrums, und Dr. Dominik Schlarb aus der UKM-Hautklinik

Ausgabe 12: "Pränatale Diagnostik: Risiken erkennen – Sorgen nehmen" | mit  Prof. Ralf Schmitz, Leiter der Geburtshilfe und Pränatalmedizin am UKM, und Dr. Mareike Möllers, leitende Oberärztin

Ausgabe 13: "Lipödem – was hilft bei schmerzhafter gestörter Fettverteilung?" | mit Prof. Tobias Görge aus der UKM-Hautklinik und Prof. Tobias Hirsch, Leiter der Plastischen Chirurgie am UKM

Ausgabe 14: "Revolution in der Krebstherapie? Bispezifische Antikörper und ADCs" | mit Prof. Annalen Bleckmann und Prof. Georg Lenz vom Westdeutschen Tumorzentrum (WTZ) Münster am UKM

Netiquette

In den Sozialen Medien des UKM sind Kommentare ausdrücklich erbeten. Nicht erwünscht sind dagegen themenfremde Beiträge und Kommentare von unangemessenem Umfang oder Wiederholungen unter verschiedenen Posts, ebenso Werbung und Kampagnen aller Art, insbesondere mehrfache inhaltsgleiche Kommentare eines Absenders oder verschiedener Absender. Wir behalten uns im Interesse aller Nutzer vor, derartige sowie strafbare Beiträge zu entfernen, insbesondere gewaltverherrlichende, volksverhetzende, diskriminierende, rassistische, fremdenfeindliche, sexistische, menschenverachtende, verfassungsfeindliche oder beleidigende Äußerungen. Als Kommunikationssprachen auf dem YouTube-Kanal des UKM wünschen wir uns Deutsch oder Englisch.

Moderation UKM-Online-Talk

Anja Wengenroth | UKM-Unternehmenskommunikation

Anja Wengenroth

Pressesprecherin

Ihnen fehlt ein Thema?

Lassen Sie uns das gern wissen und kontaktieren Sie uns über unsere Social-Media-Kanäle oder schreiben uns eine E-Mail!

ukm-onlinetalk@ukmuenster.de